ZAHNBLEICHEN

Der Farbewechsel im Laufe der Jahre ist ein natürlicher Prozess. Kaffee-, Tee-, Rotwein- und Tabakkonsum fördert den Verlust der natürlichen Zähnefarbe. Um die gewünschte Farbe der Zähne zurückzubekommen, es ist notwendig, die Zähne zu bleichen. Bleichen kann man nur saubere Zähne ohne Karies und es ist nicht möglich, ästhetische Füllungen, Schalen, Kronen usw. zu bleichen. Wir können die Zähne in einer Zahnarztpraxis (kürzerer Prozess) und zu Hause (längerer Prozess) bleichen. Der Prozess in der Praxis dauert zwischen 30-60 Minuten abhängig davon, welche Farbe wir erzielen möchten. Zu Hause dauert der Prozess mit den X-weißen Streifen etwas länger, da die Streifen etwa 10 Tage angewendet sein sollten.